Welche Wirtschaftsmodelle vereinen ein vitales Wachstum mit breitem Wohlstand?
Welche neuen Rollen übernehmen Staat, Unternehmen und Gewerkschaften im 21. Jahrhundert?
Welche Chancen eröffnen sich dem Einzelnen?

Antworten auf diese Fragen gibt "Winstons Masterplan", ein fesselnder Wirtschaftsroman, der gleichzeitig Grundlagen der Ökonomie vermittelt und Perspektiven aufzeigt: Das Buch liefert neue Denkansätze und interessanten Diskussionsstoff.